Die ersten 12 Stunden

Auch wenn es nicht den Anschein gemacht hat, so hat das Taktikcenter nur sehr wenig Schlaf bekommen. Die Drehung über Süd haben einige Modelle früher angekündigt und um sicher zu stellen, dass unser GER-1 die Fahrt nicht bereits heute Abend beenden muss, war es wichtig die neusten Daten abzuwarten, um sofort reagieren zu können. Marion und H.O. lassen es sich jetzt in FL 80-100 gut gehen und warten jetzt auf die Drehung, die sich über den Nachmittag andeutet.

Dank der starken Vorbereitung des gesamten Teams hinsichtlich Gewichtsersparnis sind die Ballastreserven hervorragend. Stimmung im Korb ist auch super.

One thought on “Die ersten 12 Stunden

Comments are closed.