Landung für heute Abend geplant.

Ballast ist ausreichend vorhanden, auch ATC Belgien ist ein cooler Luftraumpartner! Danke an den wachhabenden Supervisor, der uns eine fahrt durch die Nacht genehmigt hätte. Aber es fehlte an einer Kleinigkeit, die warm hält 😉 Wir wollen lieber zwei gesunde Top Athleten beim diesjährigen Gordon Bennett Rennen. Also werden die Zwei nach 20 Stunden heute Abend im belgisch / französischen Grenzgebiet landen.

Technik ist gecheckt, Kleinigkeiten im Feintuning. Das GBR kann kommen.

Viele Güsse vom Supervisor GER-1 😉

David

20120811-174152.jpg

20120811-174805.jpg